REISE NACH MAROKKO – REISEZWISCHEN MARRAKESCH, OUARZAZATE UND MERZOUGA

Die Straße zwischen Marrakesch und Merzouga über Ouarzazate ist eine der schönsten Strecken auf einem Roadtrip in Marokko. Diese mit Sehenswürdigkeiten gespickte Route nimmt Sie mit auf eine Reise durch Natur und Zeit. Zwischen Bergen, Palmenhainen, Tälern, Kasbahs und Dörfern mit uralten Traditionen wird Sie diese Strecke, die Sie mit dem Auto zurücklegen können und die viel Zeit in Anspruch nimmt, völlig verzaubern.

Les Voyageuses Roadtrip au Maroc Marrakech Merzouga

ROUTE VON MARRAKESCH NACH OUARZAZATE MIT DEM AUTO

Zwischen Marrakesch und Ouarzazate schlängelt sich eine kurvenreiche Straße durch das Hohe Atlasgebirge und bietet atemberaubende Landschaften mit Bergen in allen Farben, malerischen Dörfern, grünen Palmenhainen und jahrhundertealten Kasbahs.

SEHENSWÜRDIGKEITEN AUF DER STRASSE ZWISCHEN MARRAKESCH UND OUARZAZATE

Der Tizi n’Tichka-Pass: Der Tizi n’Tichka-Pass ist der höchste Punkt auf der Straße zwischen Marrakesch und Ouarzazate, der auf 2260 m gipfelt. Die Aussicht ist atemberaubend. Wenn Sie Glück haben, sind die Berggipfel mit Schnee bedeckt, was einen schönen Kontrast bildet.
Das Ounila-Tal (optional): Einige Dutzend Kilometer nach der Überquerung des Tizi N’Tichka-Passes führt Sie eine Abzweigung der Hauptstraße durch das Ounila-Tal. Der Weg nach Ouarzazate ist länger und steiniger, aber die Landschaft ist einen Umweg wert. Wenn es die Zeit erlaubt, machen Sie Halt, um die Kasbah von Telouet zu besichtigen. Machen Sie anschließend eine Pause für eine kurze Wanderung zu den Tazleft-Höhlen. Wenn Sie die Straße fortsetzen, sehen Sie die Tamdakht Kasbah, die von Filmemachern wegen ihrer besonderen Ästhetik sehr geschätzt wird.
Ksar Ait Benheddou: Diese alte Festung, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist ein MUSS. Als Drehort für mehrere Hollywood-Filme nimmt dieser Ort Ihre Fantasie mit auf eine Reise. Planen Sie mindestens einen halben Tag für eine geführte Tour ein und nehmen Sie sich Zeit für ein Mittagessen auf einer schönen Terrasse mit Blick auf das Tal.
Ouarzazate Film Studios: Drei große Filmstudios in Ouarzazate: Kanzaman, Atlas Studios und CLA Studios heißen Besucher willkommen, die in die Kulissen ihrer Lieblingsfilme eintauchen möchten.
Die Fint-Oase: Die Fint-Oase in der Nähe von Ouarzazate ist ein grüner Strauß rund um ein Wadi und fasziniert Besucher mit ihrer Authentizität und natürlichen Schönheit. Zu tun: ein Maultierritt, eine gute Tajine und warum nicht ein Abend in einem Restaurant, bevor es weiter nach Merzouga geht.

ROUTE VON OUARZAZATE NACH MERZOUGA MIT DEM AUTO

Die Straße zwischen Ouarzazate und den Dades-Schluchten wird die Straße der 1000 Kasbahs genannt. Eine ausgezeichnete Strecke für einen Roadtrip, gespickt mit traditionellen Dörfern, Oasen, Schluchten und – Sie ahnen es schon – Kasbahs. Nehmen Sie sich Zeit, um die Schönheit der Region zu bewundern, indem Sie die Nacht in den Dörfern verbringen, bevor Sie die lange Reise in die Merzouga-Wüste fortsetzen.

Morocco Film Travel Photography 0082 1102x1480 1
14 Days from Casablanca around Morocco 1024x768 1

SEHENSWÜRDIGKEITEN AUF DER STRASSE ZWISCHEN OUARZAZATE UND MERZOUGA

Skoura Palm Grove und Kasbah: Der Skoura Palm Grove ist eine 50 km² große Oase voller Labyrinthe aus Palmen, Oliven- und Mandelbäumen mitten in der Wüste und ein bezaubernder Ort. Verbringen Sie die Nacht dort, um den Palmenhain und die prächtige Kasbah zu besuchen und die Einheimischen zu treffen.
Rosental: Entlang des M’Goun-Flusses durchqueren Sie das Damaskus-Rosental, dessen Blütezeit von April bis Juni dauert. Jedes Jahr im Mai wird ein Rosenfest „Moussem“ organisiert. Es ist Zeit für eine Einkaufspause, um sich mit allerlei lokalen Produkten aus Rosen, Mandeln, Feigen und allerlei ätherischen Ölen einzudecken.
Dades-Schluchten: Die Reise geht weiter entlang des Dades-Flusses. Die Landschaften auf dieser Route sind absolut wunderschön. Natürlich säumen Ksars und Kasbahs die Route. Zahlreiche Wanderwege ermöglichen es Besuchern, die sagenhaften Felsformationen, Palmenhaine und Dörfer der Region zu entdecken.
Palmenhain von Tinghir: Der Stadtteil Mellah im Dorf Tinghir ist ein idealer Ort, um Vorräte anzulegen. Verpassen Sie nicht die spektakuläre Aussicht von der Spitze der Kasbah Glaoui und den Besuch des beeindruckenden Bewässerungssystems des Palmenhains!
Gorges de Toudra: Die Gorges de Toudra sind bei Wanderern, aber auch bei Kletterbegeisterten sehr beliebt. Eine erfrischende Pause während dieses Roadtrips.
Dorf Imilchil (optional): Jedes Jahr im Oktober findet hier ein Berber-Hochzeitsfest statt, eine Gelegenheit, ein außergewöhnliches kulturelles Erlebnis in Marokko zu genießen.
Khettaras Wells in Erfoud: Machen Sie es sich für den Rest der langen Reise nach Merzouga bequem im Auto. Zahlreiche weitere Stopps, bevor Sie in Erfoud ankommen. Machen Sie eine kurze Pause und besichtigen Sie die Khettaras-Tunnel am Straßenrand, unterirdische Schächte aus dem 7. Jahrhundert.
Merzouga und Erg Chebbi: Sie sind im Dorf Merzouga angekommen, dem Tor zur Sahara in Marokko. Die meisten Hotels bieten Kamelritte zu den berühmten Sanddünen von Erg Chebbi und sogar die Möglichkeit, in Biwaks in der Wüste zu übernachten. Ein Erlebnis, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

PRAKTISCHE INFORMATIONEN, UM DIESEN ROADTRIP MIT DEM AUTO ZWISCHEN MARRAKESCH, OUARZAZATE UND MERZOUGA GElingen zu lassen

Straßenverhältnisse zwischen Marrakesch und Ouarzazate: Diese Bergstraße hat keinen guten Ruf, aber seien Sie versichert, in den letzten Jahren wurde die Straße verbreitert und ist mit dem Auto sehr gut befahrbar. Fahren Sie langsam um die Kurven und achten Sie auf den Verkehr. Überprüfen Sie im Winter die Wetterbedingungen, da einige Abschnitte von Hochgebirgsstraßen durch starken Schneefall blockiert sein können!
Normales Auto oder 4×4 nach Merzouga? Für diesen Roadtrip ist kein Allradfahrzeug erforderlich. Ein normales Berliner Auto reicht. Die Straße von Marrakesch nach Merzouga ist asphaltiert und gut ausgebaut. Einige Nebenstraßen zu bestimmten Dörfern (zum Beispiel der Abschnitt im Ounila-Tal) sind steiniger und staubiger, aber dennoch gut befahrbar. Sobald Sie in Merzouga angekommen sind, können Sie an einem 4×4-Wüstenausflug teilnehmen oder auf dem Rücken eines Kamels Lager in den Dünen aufbauen.
Wie viel Zeit benötige ich für diesen Roadtrip? Mindestens 3 Tage (1 Nacht in Ouarzazate, 1 Nacht in Merzouga, 1 Nacht in Ouarzazate oder Marrakesch). In 3 Tagen werden Sie jedoch nicht die Zeit haben, alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, und Sie werden jeden Tag viele Kilometer zurücklegen. Nehmen Sie sich eine Woche Zeit, um diesen Roadtrip in Ihrem eigenen Tempo zu unternehmen!

Aktuelle Beiträge im Blog über Wüstenreisen in Marokko

Lesen Sie die neuesten Reiseinspirationen im Blog TRAVEL DESERTO MOROCCO. In unserem Blog teilen wir hilfreiche Tipps und ehrliche Bewertungen und konzentrieren uns dabei auf Themen wie Marokko-Touren, touristische Transportmöglichkeiten, Reisetipps, marokkanisches Essen und verschiedene Orte. Schauen Sie sich unsere Marokko-Reiseblogbeiträge oder unseren Bereich mit beliebten Beiträgen an, um mehr über dieses mystische Land zu erfahren. Wenn Sie Ihre Reiseerfahrung in Marokko mit uns teilen möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Marokko-Kameltrekking in Merzouga

Marokko Kamelwanderung in Merzouga Entdecken Sie den bezaubernden Charme der…

LUXUSBIWAKS IN DER WÜSTE

LUXUSBIWAKS IN DER WÜSTE Möchten Sie ein unvergessliches Wüstenabenteuer erleben,…

Wie bewölkt ist Merzouga im April

Wie bewölkt ist Merzouga im April Um einen idealen Besuch…

Tipps zum Autofahren in Marokko

Tipps zum Autofahren in Marokko Wenn Sie Ihr internationales Reiseabenteuer…