Exklusive private Touren

Zagora erkunden: die Keramikkooperative Tamegroute in Marokko

tamagroute

Jeden Tag formen erfahrene Hände inmitten der lebendigen Landschaften Marokkos gebrannten orangefarbenen Ton und erschaffen unter der Sonne Nordafrikas Keramikwunder. Diese jahrhundertealte Kunst ist ein tägliches Ritual. In malerischen Dörfern begeben sich Frauen auf eine Reise zu den Flussufern, wo sie behutsam feuchten Lehm aus der Erde gewinnen und ihre geflochtenen Körbe bis zum Rand füllen. Sie tragen eine schwere Last nach Hause, und während sie den Boden überqueren, tropft der Lehm und hinterlässt ein subtiles Zeichen ihrer Bemühungen. Dies ist die Essenz der marokkanischen Keramiktradition.

Marokko ist bekannt für seine große Auswahl an Keramik, jedes Stück zeugt sowohl von alltäglichem Nutzen als auch von künstlerischem Ausdruck. Viele landen in den Händen von Touristen, die auf der Suche nach einem Stück marokkanischer Handwerkskunst sind, während andere weit und breit zu internationalen Märkten reisen. Die lebhaften Souks sind mit handbemalter Keramik dekoriert, die sich durch aufwendige Designs, lebendige Farbtöne und die sorgfältige Arbeit erfahrener Kunsthandwerker auszeichnet.

Entdecken Sie die Schätze der Zagora-Keramik

In der geschäftigen Stadt Fes nimmt Keramik eine luxuriöse Form an, die durch ein Kaleidoskop aus Farben und komplizierten Doppelglasurtechniken gekennzeichnet ist. Doch gerade in Zagora, genauer gesagt im heiligen Dorf Tamegroute, entfaltet sich die Geschichte der marokkanischen Keramik auf einzigartige Weise. Hier ist die Keramik mit einer Henna-Glasur versehen und perfekt sonnengetrocknet. Wenn Sie sich nach Zagora begeben, haben Sie die großartige Gelegenheit, die Kunst des Töpferns aus nächster Nähe zu beobachten. Lokale Kunsthandwerker öffnen ihre Werkstätten für eifrige Schüler und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ton auf einer traditionellen Scheibe zu formen oder sogar Ihr eigenes Töpferstück als Andenken herzustellen.

Der in Tamegroute verwendete Ton stammt von den nahe gelegenen Flussufern, wird sorgfältig von Hand verarbeitet und in Öfen gebrannt, die raffiniert in die schroffen Landschaftshänge gebaut wurden. Die grüne Glasur, die durch die Oxidation von Kupfer entsteht, verleiht diesen Keramiken ihren unverwechselbaren Charakter. Während des Kochvorgangs werden die Stücke übereinander gestapelt, wodurch kleine lineare Narben entstehen, die jedes Stück einzigartig und unvollkommen machen. Tamegroute ist das einzige marokkanische Dorf, das für seine mit atemberaubender grüner und brauner Glasur verzierten Töpferwaren bekannt ist.

Die historische Bedeutung von Tamegroute geht auf das 11. Jahrhundert zurück, als die Nasiriyya-Bruderschaft einheimische Techniken und grüne Emaille von Fes nach Tamegroute einführte. Diese Konvergenz von Wissen und Handwerkskunst steigerte den Ruf der Stadt als Kunst- und Handelszentrum.

tamagroute pottery

Erkundung der Töpfergenossenschaft Tamegroute

Die Keramikkooperative Tamagroute gehört zu den Hauptattraktionen für Reisende, die die Region Zagora erkunden. Hier wird Keramik nicht nur bewundert; Es wird vor Ort hergestellt und verkauft, sodass Besucher den kreativen Prozess aus erster Hand miterleben können. Als Besonderheit werden Sie feststellen, dass einige Dächer von Tamegroute mit dem gleichen erdigen grünen Keramikton verziert sind. Wenn die Sonnenstrahlen diese verlassene Stadt beleuchten, leuchten diese grünen Dächer und verleihen der Landschaft einen Hauch von Zauber.

Die ikonische grüne Glasur der Tamagroute-Keramik ist eine Mischung aus Magnesium und Kupfer, die Keramiktöpfe und -teller nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch wasserfest macht. Ein Ausflug in diese Töpferdörfer bietet einen faszinierenden Einblick in die reiche Kultur Marokkos und bietet die Möglichkeit, jahrhundertealte Handwerkskunst zu erleben und ein nachhaltiges, „grünes“ Souvenir mit nach Hause zu nehmen und so das Erbe dieser Kunstform ohne Zeitverlust zu bewahren.

tamagroute pottery 2

Aktuelle Beiträge im Blog über Wüstenreisen in Marokko

Marokko-Kameltrekking in Merzouga

Marokko Kamelwanderung in Merzouga Entdecken Sie den bezaubernden Charme der…

LUXUSBIWAKS IN DER WÜSTE

LUXUSBIWAKS IN DER WÜSTE Möchten Sie ein unvergessliches Wüstenabenteuer erleben,…

Wie bewölkt ist Merzouga im April

Wie bewölkt ist Merzouga im April Um einen idealen Besuch…

Tipps zum Autofahren in Marokko

Tipps zum Autofahren in Marokko Wenn Sie Ihr internationales Reiseabenteuer…

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.